ABC – Gwölb

Do. 26.03.2020, 20 Uhr

Vorverkauf: € 13,00  |  Abendkassa: € 16,00

KARTEN KAUFEN

Junges Kabarett im Gwölb
Alan Neumayer (D), TubAffinity 
Mixed Show

ALAN NEUMAYER (D)
Begleiten Sie Alan Neumayer auf seinem Ritt durch die Gesellschaft. Eine Welt, in der so manches im Argen liegt und das meiste nicht stimmt. Alan Neumayer wird Ihnen dabei helfen, beim diesem Sozialrodeo im Sattel zu bleiben, wenn er mittels skurriler Alltagsszenen der Gesellschaft den Spiegel vorhält. Von akupunkturnadelfeinen Stichen, bis hin zu morgensternartigen Hieben- mit wechselnden Instrumenten wird jeder in den passenden Sack gesteckt und malträtiert. Ganz seinen englischen Wurzeln gemäß gibt es keine „political correctness“ und ganz seinen bayerischen Wurzeln gemäß ist zumindest die Färbung seines Humors schwarz. Die Mischung aus Parodie und ironischer Alltagserfahrung, kandiert mit rudimentären Gitarrenkenntnissen, werden Ihnen sowohl einen harten Ritt als auch einen lachmuskelstrapazierenden Abend garantieren. 

TUB AFFINTY
Straight Outta Kloster
Ein Tuba-spielender Mönch, der nur eins im Sinn hat: Gar nichts. Und genau so macht “TubAffinity” seine Musik. Nach vielen Jahren im autoritären System der “Malen nach Zahlen”-Musik bricht er aus - und erschafft sich seine eigene Welt voller Gegensätze, Absurditäten und einer guten Prise Humor. Umsetzen tut er dies als One-Man-Band mit clashiger Beatbox, fetten Synthies, seelischen Voiceovers und seinem Allerwertesten (der Tuba).
Um es wirklich zu glauben, muss man es sehen. Und im nächsten Moment erwischt man sich im Bann der Dada-Loopstation und tanzt, mit einem Schmunzeln im Gesicht. Wer hätte gedacht, dass man sowas nochmal erleben darf - dem Himmel sei Dank.