ABC – Galerie

Do. 10.01.2019, 20 Uhr

Eintritt frei!

Ausstellungsdauer bis 29 März 2019

Ausstellung ABC Galerie
Armin Haller
Zeiten des Aufruhrs

Mir geht es um die innere Regung, eine Erregung der Zustände, eine Erschütterung der Zeit, eine Störung der Verhältnisse. Dies festzuhalten und wiederzugeben. Davon eine Geschichte zu erzählen. Dabei behandle ich Themen aus meiner Biografie, aus meinem alltäglichen Leben, im Speziellen Erinnerungen, ungelöste Fragen, Rätsel und Mysterien, die mir widerfahren sind, Seltsamkeiten, die eine gewisse Intensität in sich bergen. Oft aber auch das Versagen oder Scheitern, eine Abwendung, eine Begegnung, eine Gefühlsregung, eine Intimität, eine Bewegung, einen Aufruhr der Zeit. - Armin Haller

Armin Haller hat unter Ursula Hübner Malerei auf der Kunstuniversität Linz studiert, verbrachte mehrere Studienaufenthalte im Ausland, war an verschiedenen Ausstellungsprojekten beteiligt, war Artist in Residence im Salzamt Linz und Egon Schiele Art Centrum Krummau, ist Mitglied der Kunstschaffenden Oberösterreichs und hat kürzlich ein neues Atelier im Egon Hofmann Haus bezogen. Die Vorlagen seiner figurative und an dem Realismus angelehnte Ölmalerei, bedienen sich Bildinhalten aus seiner meist analogen Fotografie. Es ist das Suchen und Finden eines Momentes – inszeniert oder zufällig festgehalten. Die Erzählung eines flüchtigen Augenblicks, festgehalten mit der Kamera, interpretiert durch die Malerei, veräußerlicht in der Hängung, die einlädt zur Betrachtung und Interpretation durch Zeit und Raum.

To act on a bad idea is better than to not act at all, because the worth of the idea never becomes apparent until you do it. - Nick Cave

http://www.arminhaller.at

Musikact: Fullsteam & Eastwood

Two vintage single malts, well seasoned in over 20 years of interplay in various constellations: the result of this combination is a fine blend gently massaging the auditory canals without lacking the peaty flavor of the wilderness. Singer-Songwriter, Americana, Country, Blues and a pinch of Southern Rock, provide the basic note to their music with the Upper Austrian steppe delivering the local color. All of this is handcrafted with elegantly colorful guitar-work mastered in true Fullsteam & Eastwood style who, as a fine-tuned musical double-act, bring some much needed sunshine into the hearts and minds of their audience.

http://www.fullsteam-eastwood.com/